Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Start der Silomaisernte

Unter anhaltenden trockenen Bedingungen hat die Silomaisernte im Lande begonnen. Die ersten Rückmeldungen aus der Praxis sprechen von enttäuschenden Erträgen auf den leichteren und von durchschnittlichen Erträgen auf den mittleren Böden. Auf den besseren Standorten bleibt für die Ernte noch etwas Zeit. In den Regionen mit ausreichender Wasserversorgung dürften hier die Erträge über dem langjährigen Mittel liegen.

 

Mein Tipp für die nächste Saison:

Ein wichtiger Baustein in Sachen Ertragssicherheit ist der Einsatz von PIADIN®. Langjährige Versuchsergebnisse und die Rückmeldungen aus der Praxis sind dazu durchweg positiv. Die Absicherung des relativ späten Stickstoffbedarfes durch eine ammoniumbetonte Pflanzenernährung und die Vermeidung von Stickstoffverlusten sichern auch unter schwierigen Witterungsbedingungen den Maisanbau nachhaltig ab.

Wintergerstenbestellung steht vor dem Abschluss

Die Wintergerstenbestellung steht nun vor ihrem Abschluss und wirft die Frage nach der Stickstoffdüngung der Bestände auf. Entsprechend der Düngeverordnung und den Landesbestimmungen ist hier eine Stickstoffdüngung noch bis zum 1. Oktober möglich. Eine Herbstdüngung ist im folgenden Frühjahr ab sofort anzurechnen. Zu beachten ist, dass die Wintergerste einen im Vergleich zum Winterraps deutlich geringeren Stickstoffbedarf hat. Es sollte somit schlagspezifisch genau abgewogen werden, wo eine Stickstoffdüngung im Herbst angebracht ist.

Rayk Parlow

MECKLENBURG VORPOMMERN

Tel.: 0151/19568110
E-Mail: rayk.parlow@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.