Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Wirtschafts- und Flüssigdünger – eine optimale Kombination

Bei der Applikation von Flüssig- und Wirtschaftsdüngern wird mittlerweile größtenteils mit entsprechenden Gestängen gearbeitet, die für eine optimale Querverteilung der Düngemittel sorgen. Nicht nur die randscharfe Applikation und die geringen Überlappungsbereiche haben viele Vorteile, auch besteht hier eine optimale Möglichkeit zur Stabilisierung. Durch die Applikation unserer Produkte, wie ALZON® flüssig-S 25/6, ALZON® flüssig-G 20/8 oder ALZON® flüssig-S 22/4, wird der Stickstoff des im Nachgang ausgebrachten Wirtschaftsdünger in der Ammoniumform, aufgrund des enthaltenen Nitrifikationsinhibitors, „mitstabilisiert“, sofern nicht mehr als sieben Tage zwischen den Gaben liegen.

Hannes-Friedrich Böse

ÖSTLICHES NIEDERSACHSEN

Mobil: +49 (0) 151 19568120
E-Mail: hannes-friedrich.boese@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.