Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Winterraps gesund erhalten

Erste Winterrapsbestände haben das Stadium BBCH 14 bis BBCH 16 erreicht. Jetzt ist der Einsatz für erste Wachstumsregler optimal. Das fördert die Winterfestigkeit, verhindert das Überwachsen der Bestände und schützt vor Pilzinfektionen. Während der Jugendentwicklung hat Winterraps einen relativ hohen Bedarf an Makro- und Mikronährstoffen. Schwerpunkt der Mikronährstoffversorgung im Herbst ist die Bordüngung. Die Applikation kann mit flüssigen Bordüngern über das Blatt erfolgen. Zeitig gedrillte Rapsbestände haben jetzt ausreichend Blattmasse gebildet und garantieren eine gute Nährstoffaufnahme. Eine Kombination mit Wachstumsreglern ist möglich. Bei Tankmischungen, bestehend aus Wachstumsreglern, Insektiziden, Herbiziden und Mikronährstoffdüngern, sollte im Vorfeld die Mischverträglichkeit mit den Pflanzenschutzmittelproduzenten abgeklärt werden.

René Lippmann

SACHSEN-ANHALT

Mobil: 0151 19533645
E-Mail: Rene.Lippmann@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.