Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Reale Feldtage – auch in Zukunft alternativlos, um die Praxis zu erleben!

Die SKW Piesteritz ist davon überzeugt, dass sich mit Innovationskraft und Fachwissen hohe Erträge und nachhaltiger Ressourcenschutz unter einen Hut bringen lassen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind Weiterbildung und Austausch unverzichtbar. Eine feste Größe ist dabei der traditionelle Feldtag auf den Feldern der Landwirtschaftlichen Anwendungsforschung in Cunnersdorf bei Leipzig. Seit mehr als 25 Jahren machen sich Jahr für Jahr Hunderte von Besuchern auf den Weg zu Mitteldeutschlands größtem Feldtag.

Dort lässt sich mit allen Sinnen erfahren, wie sich die Kulturen entwickelt haben und wie die Bestände auf die jeweils geprüften Maßnahmen reagieren. Systemverständnis und ganzheitliche Betrachtungsweisen können so live vermittelt werden, sei es am Bodenprofil, vor einer freigelegten Wurzel oder bei einer angeregten Diskussion über die Ertragsanlagen im reifenden Getreide.

Doch in diesem Jahr war alles anders als gewohnt. Am 10. Juni veranstaltete die SKW Piesteritz, der Corona Pandemie geschuldet, ihren ersten virtuellen Feldtag. Insgesamt ein großer Erfolg, bei dem die Informationsbeschaffung keinesfalls auf der Strecke blieb.

 

Real plus virtuell – Verschmelzung für die Zukunft

Im kommenden Jahr wird es selbstverständlich wieder einen realen Feldtag in Cunnersdorf geben. War also der virtuelle Feldtag eine Eintagsfliege? Weit gefehlt. Das große Potenzial neuer Kommunikationstechnologien liegt in den diversen Möglichkeiten einer intelligenten Verschmelzung traditioneller und neuartiger Formen der Wissensvermittlung und Begegnung.

Beispielsweise können Kernbotschaften aus einem Feldrundgang zeitnah weit über den Einzugsbereich der Veranstaltung hinaus dem interessierten Publikum vermittelt werden. Oder das gerade Erfahrene wird durch online eingespielte Fachvorträge vertieft. Dadurch ist es möglich, eine noch größere Reichweite für die Traditionsveranstaltung in Cunnersdorf zu erzielen.

 

Bereit für die großen Herausforderungen

Um Ressourcenschutz, Ernährungssicherheit und zahlreiche weitere Aufgaben bewältigen zu können, sollte die Agrarbranche keine Möglichkeiten des Austauschs und der fachlichen Weiterbildung ungenutzt lassen. Vor allem müssen wir den Dialog stärker als bisher in die gesamte Gesellschaft tragen.

In diesem Spannungsfeld bietet das Zusammenspiel virtueller und realer Kontakte neue Lösungsansätze. Die Integration der vielfältigen digitalen Möglichkeiten in das traditionelle Feldtagformat ist dabei eine attraktive Option. 


Das könnte Sie auch interessieren

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.