Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Feldarbeiten fast nur noch im Sonderkulturbereich

Die meisten Ackerarbeiten sind abgeschlossen. Nur noch selten sieht man Maschinen auf dem Acker. In den Ackerbauregionen der Marschen ist der Anteil der Winterungen sehr gering. Mitunter zeigen Kulturen jetzt schon, dass sie umgebrochen werden müssen. Im Bereich der Sonderkulturen dauert die Ernte für verschiedene Kohlarten noch an. Außerdem werden Vermehrungspflanzen für den Erdbeeranbau gerodet, handverlesen verpackt und in Kühlräumen bei Frost eingelagert. Diese werden im nächsten Frühjahr als sogenannte Frigos ausgepflanzt und im Anschluss an die natürliche Erdbeerernteperiode gepflückt.

 

Futtermittel-, Getreide- und Rapsmarkt

Die Preise für Futtermittelrohkomponenten sind aufgrund flotter Nachfrage stabil bis fester. Die Einfuhr in die EU hat deutlich zugenommen, aus Verfügbarkeitsgründen sind die Importe nun aber abnehmend. Notierungen sollten davon profitieren können.

 

Schlachtschweine gesucht

Schlachtschweine gelten als gesucht. Das Exportgeschäft in Richtung Fernost brummt. Marktteilnehmer rechnen mit außerordentlich guter Nachfrage bei knappen Angebotszahlen.

Harm-Dirk Biebert

WESTLICHES NIEDERSACHSEN

Tel.: +49 (0) 4482 974917
Mobil: +49 (0) 151 19568121
E-Mail: harm-dirk.biebert@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.