Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Aktuelles vom Feld

Wintergetreide

Eine Andüngung der Bestände konnte, aufgrund des nassen Wetters, nur ganz vereinzelt durchgeführt werden. Die Stickstoffreserven im Boden gehen zurück. Gut entwickelte Weizenbestände, die drei bis vier gute Triebe entwickelt haben und noch nicht angedüngt wurden, sollten bei Befahrbarkeit nicht unter 80 kg N/ha erhalten. Hierfür eignet sich sehr gut das PIAMON® 33-S, weil neben der Stickstoff- auch die Schwefelversorgung gesichert ist.

Späte Saaten, die sich mit eins bis zwei Trieben präsentieren und noch keine Andüngung erhalten haben, müssen triebfördernd gedüngt werden. Hierbei bietet es sich an mit PIASAN®-S 25/6 zu arbeiten. Die Aufwandmenge liegt bei 90 bis 100 kg N/ha. Bei dieser Maßnahme sollte die Bestockung gefördert werden, weil mit zunehmendem Langtag die Schossneigung der Pflanzen ansteigt und somit die Zeit für die Bestockung knapper wird.

Den Pflanzen mangelt es nicht nur an Stickstoff, ebenso Spurennährstoffe sind nicht im ausreichenden Maß verfügbar. Aufgehellte Weizen- und Gerstenbestände können eine Belebung mit 5 kg/ha Bittersalz, 2 kg/ha Mangansulfat und 120 g/ha Kupfer(Reinnährstoff) erfahren.

Harm-Dirk Biebert

WESTLICHES NIEDERSACHSEN

Tel.: +49 (0) 4482 974917
Mobil: +49 (0) 151 19568121
E-Mail: harm-dirk.biebert@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.