Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau:

Sturm Sabine zog über Bayern hinweg. Zahllose Dächer wurden abgedeckt, aber schlimmer noch sind die Schäden in den Wäldern. Durch die starke Borkenkäfer-Schädigung, in den letzten Jahren, wurde viel Wald gerodet. Es entstanden große Lücken in den Wäldern, die der Wind nutzen konnte. Junge Holzbestände von etwa 20 Jahren wurden von Sabine in die Knie gezwungen. Hier bedarf es wieder einige Zeit, bis die Schäden aufgearbeitet sind. Außerdem sollte man die Forstschäden bei den zuständigen Forstämtern melden, da vielleicht Hilfe gewährt wird. In der letzten Woche konnten Morgenfröste für die Andüngung genutzt werden, aber es ist noch nichts aus der Zeit. Der Wetterbericht meldet kommende Woche wieder Fröste, die zur Düngung genutzt werden können. Dies aber nur unter Beachtung der guten fachlichen Praxis der Düngeverordnung.

Reinhard Lindinger

SÜDLICHES BAYERN UND ÖSTERREICH

Tel.: +49 (0) 8542 919661
Mobil: +49 (0) 151 19568125
E-Mail: reinhard.lindinger@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.