Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Futterweizen jetzt mit ALZON neo-N abschließen

Winterweizenbestände befinden sich aktuell in BBCH 30-31. Der zweite Vegetationsknoten hat sich leicht vom ersten abgehoben. Im BBCH 32 ist der zweite Wachstumsknoten etwa einen Zentimeter vom ersten Knoten abgehoben. Wie man sieht, ist das noch nicht der Fall. In diesem Stadium wäre die Abschlussdüngung mit ALZON® neo-N anzuraten. Auch wenn kein Regen kommt, löst sich der Dünger mit Morgentau ausreichend, um in den Boden einzudringen.

Wenn man die Empfehlung aus dem letzten Wochenbericht beachtet hat, befindet sich der Mais trotz Trockenheit schon in der Keimung. Eine ausreichend tiefe Ablage mit Bodenschluss war in dieser Saison deutlich von Vorteil.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.