Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Es wird gedüngt

In den meisten Regionen ist die erste Gabe ausgebracht. Auch Gülle wurde gefahren, aber in einigen Fällen wurde die Tragfähigkeit der Böden überschätzt. In Raps sollten unbedingt Gelbschalen aufgestellt werden. Durch Temperaturen um 16 °C ist der Flug des gefleckten Kohltriebrüsslers und großen Rapsstängelrüsslers sehr stark. Hier sollte man die Aufrufe des öffentlichen Dienstes beachten. Es war bis Donnerstag auch möglich die Sommerungen in den Boden zu bringen. Was bedeutet, dass nur in einzelne Regionen eine gute Wassersättigung erreicht wurde. Das Niederschlagsdefizit zieht sich auch über den Winter. Hier ist auch die Wetterscheide Donau maßgeblich. Südlich der Donau liegt die nutzbaren Feldkapazität (nFK) im normalen Bereich und nördlich fehlt noch deutlich Niederschlag.

 

Getreidemarkt

Der Getreidemarkt geht kräftig zurück. Die Käufer und Verarbeiter halten sich zurück und warten ab. Die Verkaufsbereitschaft der Landwirtschaft hat deutlich abgenommen. Auch die Stimmung wird noch schlechter.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.