Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation

Mittlerweile hat es im gesamten Norden Regen in Größenordnungen von 70 bis 100 Litern je Quadratmeter innerhalb der letzten zehn Tage gegeben. Damit sind die Saaten gut versorgt und die ausgebrachten Herbizide können gut wirken. Die weitere Aussaat verzögert sich. Auf der anderen Seite werden die Erntearbeiten beim Maishäckseln dadurch erheblich erschwert. Zwar läuft bislang kaum eine Drainage, der Oberboden ist jedoch nass und matschig. An der Westküste, wo es bis zu 220 Liter je Quadratmeter innerhalb der vergangenen vier Wochen geregnet hat, fahren sich die schweren Maschinen bereits häufig fest.

Das größte Problem ist allerdings die Verschmutzung der öffentlichen Straßen und Wege. Der allgemeine Verkehr ist meist nicht auf die Situation eingestellt und das Verständnis für die Situation der Landwirte ist wenig vorhanden. Es ist daher ratsam, verschmutzte Wege ständig zu säubern, um gefährliche Glätte zu vermeiden.

 

Getreide-/Rapsmarkt:

Der Raps bleibt fest. Aufgrund guter Nachfrage am Weltmarkt sind weitere Preisaufschläge durchaus möglich. Getreide bleibt weiterhin nahezu unverändert, obwohl es positive Tendenzen gibt.

 

Termine

22.10.2019 Seminar Flüssigdüngung bei Bullerbü Landfeiern Kannemoor 6, 25693 Volsemenhusen, Beginn ab 09:00 Uhr

Henning Höper

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Tel.: +49 (0) 4361 5063655
Mobil: +49 (0) 151 19568108
E-Mail: henning.hoeper@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.