Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation

In den vergangenen Wochen gab es auf etlichen Feldtagen – mit Beteiligung von SKW Piesteritz – die Möglichkeit, sich über den Maisanbau zu informieren. Diverse Firmen präsentierten die neusten Züchtungen der wichtigsten Futterpflanze im Land. Daneben stellten weitere Firmen Produkte vor, die das Wachstum des Maises optimieren. Wurden an dieser Stelle in der Vergangenheit meist Unterfußdünger thematisiert, die einen hohen Nährstoffgehalt aufwiesen, sind es heute in der Regel Mikronährstoffdüngemittel oder fein gemahlene Kalke, die eingesetzt werden sollen. Viele Landwirte versuchen auf neuen Wegen die klassische Düngung zu reduzieren um weniger Nährstoffe auszubringen.

In Dänemark gibt es bereits seit Jahren eine ähnliche Gesetzgebung. Dennoch gelingt es Henning Noorgard, Landwirt in Bylderup Bov, in jedem Jahr wieder, auf seinem Maisfeldtag beeindruckende Maisschläge zu präsentieren.

Das für ihn wichtigste Argument für seinen Erfolg im Maisanbau ist dabei eindeutig PIADIN®. Den Stickstoff vor Verlusten schützen und die im Boden vorhandenen Nährstoffe deutlich besser verfügbar zu machen – für Henning Noorgard ist PIADIN® unverzichtbar geworden.

 

Getreide- und Rapspreise

Der Getreidepreis bleibt weiter unter Druck. Für die nähere Zukunft wird nicht mit deutlich verbesserten Konditionen gerechnet. Raps ist dagegen gefragt und steigt im Preis.

 

Termine

22.10.2019 Seminar Flüssigdüngung bei Bullerbü Landfeiern Kannemoor 6, 25693 Volsemenhusen, Beginn ab 09:00 Uhr

Henning Höper

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Tel.: +49 (0) 4361 5063655
Mobil: +49 (0) 151 19568108
E-Mail: henning.hoeper@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.