Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation

Die Bestellarbeiten laufen derzeit auf Hochtouren. Wintergerste und Winterweizen werden bei guten bis trockenen Bedingungen ausgesät. Auffällig ist dabei, dass auch die schweren Böden in diesem Jahr eine sehr feinkrümelige Struktur aufweisen. Die Sommergare ist aufgrund der langen Trockenheit extrem.

Auf der anderen Seite bedeutet dies, dass auch der gefallene Regen kaum etwas an der Wasserknappheit geändert hat. Zunächst wird der Boden Wasser für sich beanspruchen (Totwasser), bevor Wasser für die Saat zur Verfügung gestellt werden kann.

Gut zu beobachten ist dieser Effekt beim jungen Raps. Hier zeigt sich insbesondere auf guten Böden häufig ein Kümmern des Rapses, obwohl seit der Saat bis zu 40 Liter/m² Regen gefallen sind.

Für Ende September reicht die derzeitige Entwicklung hier nicht aus. Auf leichteren Böden zeigt sich diese Erscheinung nicht. Oft hat der Raps dort bereits das 6-Blatt-Stadium erreicht.

Es braucht einen milden Herbst, damit überall die gewünschte Vorwinterentwicklung entfaltet werden kann.

 

Getreide-Rapsmarkt:

Die Preistendenz ist derzeit erfreulich. Sowohl Getreide, hier insbesondere Futtergetreide, als auch Raps haben Aufschläge zu verzeichnen.

Henning Höper

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Tel.: +49 (0) 4361 5063655
Mobil: +49 (0) 151 19568108
E-Mail: henning.hoeper@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.