Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation

Weiterhin keine Aktivität auf den Äckern. Das sehr unbeständige Wetter mit teilweise heftigen Regenfällen lässt die Wintergerste langsam abreifen. Es zeigt sich auch immer mehr Lagergetreide. Ein weiterer Aspekt des Regens ist der Durchwuchs von Unkräutern im Winterraps, wie es seit langem nicht mehr zu sehen war.

Es ist auch eine Folge der Verknappung von Wirkstoffen und Pflanzenschutzmitteln. Damit stehen deutlich weniger Instrumente zur Regulierung der Unkräuter zur Verfügung. Dazu kommt die fatale Situation bei den Beizmitteln im Winterraps.

In Summe wird es auf eine erneut schlechte Ernte bei Raps hinauslaufen und viele Landwirte werden sich vom Rapsanbau ganz oder teilweise verabschieden.

 

Markt

Die Preise für Raps und Getreide haben derzeit eine erfreuliche Aufwärtstendenz. Diejenigen, die als erste mit dem Mähdrusch beginnen können, werden davon profitieren.

Henning Höper

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Tel.: +49 (0) 4361 5063655
Mobil: +49 (0) 151 19568108
E-Mail: henning.hoeper@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.