Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation

Das knappe Wasser bleibt das bestimmende Thema im Pflanzenbau in diesen Tagen. Es fällt gelegentlich etwas Regen, von Entspannung kann jedoch keine Rede sein. Derzeit helfen die kühlen Temperaturen den geringen Wasservorrat im Boden ein wenig zu schonen. Um noch eine durchschnittliche Ernte einfahren zu können, benötigen die Landwirte im Norden jedoch weitere Niederschläge.

Besonders der Raps hat im Frühjahr sehr unter der Trockenheit gelitten. Etliche Bestände sind deutlich unterdurchschnittlich entwickelt. Hier fällt die geringe Wurzelbildung der Pflanzen auf, die bei trockenem Boden zu den teilweise extrem schlecht entwickelten Einzelpflanzen führte.

An dieser Entwicklung ist zu einem erheblichen Teil das Verbot von Wurzelschutzbeizen beteiligt. Die mehrfache Applikation von Insektiziden im Herbst kann die Beize nicht kompensieren, obwohl dies deutlich mehr Aufwand und mehr aktive Substanz in der Umwelt bedeutet.

Daher ist ein weiterer, bedeutender Rückgang des Rapsanbaus in Schleswig-Holstein anzunehmen.

Webinare

26.05.2020: Auswege aus der Abwärtsspirale – Pflanzenbauliche Reaktionen auf die neue Düngeverordnung

Anmeldung und nähere Informationen unter https://webinar.duengerevents.de

10.06.2020: Virtueller Feldtag

Anmeldung und nähere Informationen unter https://www.duengerevents.de

Henning Höper

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Tel.: +49 (0) 4361 5063655
Mobil: +49 (0) 151 19568108
E-Mail: henning.hoeper@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.