Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau:

Bislang gab es keine wirkliche Vegetationsruhe. Die Feldbestände haben größtenteils sehr davon profitiert, gerade, wenn die Herbstbestellung häufig nicht optimal gelaufen ist. Da hat sich vieles „gut hingewachsen“, was zunächst kümmerlich aussah.

Die Situation birgt jedoch auch erhebliche Risiken, da die Gefahr von starken Kahlfrösten noch längst nicht gebannt ist. Zudem sind die wachsenden Bestände höchst anfällig für Frostschäden. Zu diesem Zeitpunkt, Anfang Februar, bereits mit Stickstoffdüngemitteln zu düngen, wie vereinzelt zu sehen ist, kann fatale Folgen haben.

Zum einen wird die Frosthärte der Pflanzen bei Aufnahme von Nitrat deutlich herabgesetzt und zum anderen läuft man Gefahr, dass Regenfälle den wertvollen Stickstoff auswaschen.

Bereits für die kommende Woche sind wieder erhebliche Niederschlagsmengen vorhergesagt.

 

Getreide-/Rapsmarkt:

Während Getreide fester tendiert, fällt der Rapsmarkt eher schwächer aus. Beim Winterweizen ist deutsche Ware wieder konkurrenzfähiger, da Russland nicht mehr mit der Macht wie in den Vorjahren in den Markt drängt. Der Grund dafür ist der höhere Eigenverbrauch. Es wird mehr Getreide veredelt.

 

Henning Höper

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Tel.: +49 (0) 4361 5063655
Mobil: +49 (0) 151 19568108
E-Mail: henning.hoeper@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.