Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

duengerfuchs.de – von Experten für Profis – Düngerstreuer und Flüssigdünger kombinieren

Oft wird die Frage gestellt, wie man die feste und flüssige Düngung kombinieren kann. In vielen Fällen entsteht an den Randtreifen eines Feldes eine Unter- oder Überdüngung, wenn mit dem Düngerstreuer gearbeitet wird. Setzt man anstatt eines Düngerstreuers für die Ausdüngung der Feldränder eine Spritze ein, ist über Flüssigdünger eine deutlich bessere Nährstoff Verteilung garantiert.

Dabei sollte man darauf achten, dass Spritze und Streuer aufeinander abgestimmt arbeiten. Welche Möglichkeiten es dafür gibt hat sich Henning Höper bei der Klinkhammer und Alpers GbR von Jens Alpers erklären lassen. Um die Abschlüsse von Streuer und Spritze zusammenführen muss eine Überlappung herausgenommen werden, wie das funktioniert seht ihr im Video.

Weitere Fachberater werden nun über interessante Eindrücke aus Ihrer Region in dieser Playlist berichten.

Endlich Wasser von oben

Es hat endlich den erhofften Regen gegeben. Zwischen 30 und 60 Liter pro Quadratmeter haben deutlich zur Entspannung auf den Feldern Schleswig-Holsteins beigetragen. Rechtzeitig zur abschließenden Düngergabe in Wintergerste und Winterweizen sind die Böden in der Lage, den Nährstoff aufzunehmen und den Pflanzen zukommen zu lassen. Jetzt sollte Stickstoff und eventuell auch noch Schwefel gedüngt werden.

Auch beim Mais kann die günstige Situation genutzt werden, um den Stickstoff zu düngen, der nach Bedarfsermittlung noch fehlt.

 

Getreide- und Rapsmarkt

Die Märkte haben auf die Regenfälle mit schwächeren Kursen reagiert. Der Rapsmarkt ist aufgrund der geringen Nachfrage nach Biodiesel unter Druck.

Getreide- und Rapsmarkt

Für Winterweizen wurde während der Woche erstmals die 20 Euro/dt Marke erreicht. Die Nachfrage bleibt weiter hoch.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.