Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation:

Das ungewöhnlich milde Wetter setzt sich fort und treibt die Bestände. Gleichzeitig regnet es immer wieder. An Düngung ist daher derzeit, wegen Unbefahrbarkeit der Ackerflächen, nicht zu denken. Sollte sich die Gelegenheit für die Applikation von Stickstoff und Schwefel ergeben, muss sie genutzt werden. Zumal der Stickstoff aus ALZON®-Düngern vor Auswaschung geschützt ist.

Da derzeit kein Nachtfrost auftritt, ist die Anwendung von Flüssigdüngern durchaus möglich und auch sinnvoll. Produkte wie PIASAN®-S 25/6, ALZON®-flüssig-S 25/6 oder ALZON® flüssig-S 22/4 können dabei in einer Überfahrt die für Sie optimale Stickstoff-Schwefel Versorgung Ihrer Feldbestände sicherstellen. Als Ergänzung zu einer Gülleapplikation können das PIASAN®-G 20/8 oder ALZON®-flüssig-G 20/8 verwendet werden.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.