Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Durch die gute Befahrbarkeit der Flächen laufen die Aussaatarbeiten bestens. Die Niederschläge der letzten Tage waren regional sehr unterschiedlich, führen aber zu einem guten Auflaufen der Saaten.

Sehr unterschiedlich zeigen sich die Rapsbestände. Es gibt sehr gute, aber auch weniger gute Bestände. Zwischen diesen beiden Beständen liegt nur eine Straße (Raum Leipzig/Eilenburg). Die Zwischenfrüchte entwickeln sich gut und haben den Niederschlag und den Tau am Morgen gut genutzt. Die Ernte der Zuckerrüben läuft planmäßig mit mittleren Erträgen. Die Zeit bis zur Herbizid-Behandlung vom Getreide kommt langsam näher. Hier sollte an Herbizid-Resistenzen bestimmter Wirkstoffgruppen gedacht werden. Besonders Herbizide, welche man im Herbst und im Frühjahr einsetzen kann, sollten mit Bedacht gewählt werden. Damit die Pflanzen gut in den Winter gehen, ist eine gute Bestandsführung im Herbst wichtig. Gute Wurzelsysteme und kräftige Triebe sind Voraussetzung dafür. Hier empfiehlt sich eine gute Versorgung mit Mikronährstoffen wie Kupfer, Mangan und Zink.

Mit dem Inkrafttreten der neuen Düngeverordnung verlängert sich auch die Lagerung von organischen Düngemitteln. Viele Betriebe sind gezwungen neue Güllelager zu bauen, um den gesetzlichen Ansprüchen gerecht zu werden.

 

Termine

25.10.2019: Flüssigdüngerseminar im Groitzscher Hof Zum Kalkwerk 3, 01665 Klipphausen OT Groitzsch, Beginn ab 09:00 Uhr

Gerd Schumann

SACHSEN, THÜRINGEN

Tel.: +49 (0)35365 442945
Mobil: +49 (0) 151 19568107
E-Mail: gerd.schumann@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.