Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Durch die anhaltenden Niederschläge sind die landwirtschaftlichen Arbeiten weiterhin gelähmt. Alle Bestände sehen gut aus und signalisieren, außer einige Rapsbestände, keinen Nährstoffbedarf. Der Gülleeinsatz auf dem Grünland wurde bisher auch aufgrund der schlechten Befahrbarkeit nicht forciert. Das Bild zeigt einen sehr gut entwickelten Raps ohne Mangelerscheinung. Einige Betriebe, deren Flächen oft sehr schwierig zu Befahren sind, haben die Stickstoffdüngung bereits durchgeführt. Hier wurde mit stabilisierten Stickstoffdüngern gearbeitet, die eine verlängerte Versorgung mit Ammonium garantieren. Die Aussaat vom Sommerungen lässt aufgrund der beschriebenen Situation auf sich warten. Grundsätzlich wurde noch nichts verpasst. Durch die milde Witterung sollte an das Aufstellen der Gelbschalen im Winterraps gedacht werden. Damit kann der Zuflug von Rapsschädlingen kontrolliert werden.

Gerd Schumann

SACHSEN, THÜRINGEN

Tel.: +49 (0)35365 442945
Mobil: +49 (0) 151 19568107
E-Mail: gerd.schumann@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.