Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Der ständige Niederschlag der letzten Tage hat in den meisten Regionen das Befahren der Felder unmöglich gemacht. Das Bild 1 aus dem Raum Ostsachsen zeigt den Zustand der Flächen. Da momentan überhaupt nichts verpasst ist, sind die Betriebe über das Wasser froh. Die Vorbereitungen des Handels und der Landwirtschaftsbetriebe für die 1. Stickstoffgabe sind abgeschlossen. Weiterhin sind keine Mangelerscheinungen an Nährstoffen in den Feldbeständen zu erkennen, außer beim Winterraps. Durch das Wasser werden die ohnehin nicht hohen Nmin-Werte schlechter werden. Also ist eine zügige Versorgung mit Stickstoff, sobald die Befahrbarkeit gegeben ist, ratsam. Hier haben die stabilisierten Dünger Vorteile, weil der erhaltene Ammoniumstickstoff in den oberen Bodenschichten andockt und somit gut pflanzenverfügbar ist.

 

Markt

Der Raps setzt seinen positiven Trend fort und Winterweizen tritt auf der Stelle.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.