Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Aktuelles vom Feld

Erste Maisbestände befinden sich im 6-Blatt-Stadium. Bis zu diesem Zeitpunkt sollte die zweite traditionelle Stickstoffgabe appliziert werden. Als Dünger können PIAMON® 33-S oder PIAGRAN® pro eingesetzt werden. Sollte der Mais nach dem 6-Blatt-Stadium gedüngt werden, besteht die Gefahr, dass Granalien in den Tüten landen (siehe Foto). Dies kann zu Blattnekrosen führen.

Mein Tipp: Stabilisierte Düngemittel vor oder zur Aussaat einsetzen. Dadurch werden solche Probleme vermieden und Arbeitszeit gespart.

Durch den Einsatz von stabilisierten Düngern, wie zum Beispiel ALZON® neo-N, können die Pflanzen den Stickstoff kontinuierlich aufnehmen. Zum Zeitpunkt des höchsten Stickstoffbedarfs, drei bis fünf Tage vor Rispenschieben, liegt der Stickstoff als Ammonium- und Nitratform vor. Das ist die Voraussetzung für eine optimale Ernährung der Maispflanzen.

Erzeugermarkt

Die Weizenpreise tendieren gegenwärtig seitwärts. Raps kann weiter leicht zulegen.

Webinare

26.05.2020: Auswege aus der Abwärtsspirale – Pflanzenbauliche Reaktionen auf die neue Düngeverordnung

Anmeldung und nähere Informationen unter https://webinar.duengerevents.de

10.06.2020: Virtueller Feldtag

Anmeldung und nähere Informationen unter https://www.duengerevents.de

René Lippmann

SACHSEN-ANHALT

Mobil: 0151 19533645
E-Mail: Rene.Lippmann@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.