Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Ausgetrocknete Böden bereiten Sorgen

Die Niederschläge bleiben aus – dies spürt momentan die gesamte Wertschöpfungskette. Nicht nur in Regionen, die generell mit Wassermangel zu kämpfen haben, auch in Gebieten mit gut versorgten Böden und Gunstlagen für Niederschläge wird es langsam knapp. Zwar sind die gedrillten Sommerkulturen, wie Zuckerrüben und Mais größtenteils aufgelaufen, Wasser fehlt jedoch in allen Ecken. Speziell durch den geringen Wurzeldruck in den Jugendphasen kommen die Pflanzen nicht an ausreichend Wasser und die Entwicklung ist teilweise gebremst. Dies bestätigt auch die Karte unter folgendem Link: https://www.dwd.de/DE/leistungen/bodenfeuchte/bodenfeuchte.html. Hierbei ist zu beachten, dass die Feuchtigkeit unter Gras angegeben ist, eine Bodenbearbeitung mit entsprechendem Wasserverlust hat nicht stattgefunden.

PIAGRAN® pro – der Protein Booster

Ammoniakverflüchtigungen können speziell bei den aktuell trockenen und warmen Bedingungen auftreten – das kostet Stickstoffeffizienz, gegebenenfalls Ertrag und Eiweiß. Mit dem im PIAGRAN® pro enthaltenen Ureaseinhibitor werden diese Verluste um bis zu 95 Prozent reduziert und einem Einsatz bei den aktuellen Bedingungen steht nichts im Weg. Getreide befindet sich weitestgehend im BBCH-Stadium 39. Eine Applikation von Stickstoff kann bei aktueller Wetterprognose durchgeführt werden.

Webinare

19.05.2020: Schon wieder Trockenzeit 2020 – Pech oder Dauerzustand

26.05.2020: Auswege aus der Abwärtsspirale – Pflanzenbauliche Reaktionen auf die neue Düngeverordnung

Anmeldung und nähere Informationen unter https://webinar.duengerevents.de/

10.06.2020: Virtueller Feldtag

Anmeldung und nähere Informationen unter https://www.duengerevents.de

 

Hannes-Friedrich Böse

ÖSTLICHES NIEDERSACHSEN

Mobil: +49 (0) 151 19568120
E-Mail: hannes-friedrich.boese@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.