Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Kulturen starten durch

In den kommenden Tagen stehen wichtige Aktivitäten zur Bestandesführung in den verschiedenen Kulturen an. Im Raps treten vermehrt intensive Anflüge von Insekten auf, in einigen Regionen erreicht das Getreide Stadien zur Einkürzung und es können Pilz-Erkrankungen auftreten. In weit fortgeschrittenen Beständen kann die zweite Stickstoffgabe schon in Betracht gezogen werden.

Beste Bedingungen für Flüssigdüngeranwendungen

In der anstehenden Woche sind die Möglichkeiten der Flüssigdüngerausbringung optimal. Durchschnittliche Temperaturen, wenig Niederschläge und niedrige Windgeschwindigkeiten machen es möglich. Flüssigdünger wie ALZON® flüssig-S 25/6, ALZON® flüssig, PIASAN®-S 25/6 und PIASAN® 28 liefern hier je nach Nährstoffbedarf die optimalen Stickstoff-Schwefel-Verhältnisse. ALZON®-Dünger bringen den bewährten Nitrifikationsinhibitor mit.

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Westliches Niedersachsen Östliches Niedersachsen Sachsen-Anhalt Berlin, Brandenburg Nordrein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen Sachsen, Thüringen Nördliches Bayern Südliches Bayern, Österreich Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Hannes-Friedrich Böse

ÖSTLICHES NIEDERSACHSEN

Mobil: +49 (0) 151 19568120
E-Mail: hannes-friedrich.boese@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.