Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Mit ruhigem Gewissen an den Flüssigdünger

Bei der Ausbringung von Flüssigdüngern kommt es nicht auf das Alter der Maschinen an. Das Ergebnis und die Wertschöpfung auf der landwirtschaftlichen Fläche spielt hier die entscheidende Rolle. Als Beispiel seien Maschinen genannt, die einige Jahre treue Dienste geleistet haben, jedoch die Technik regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Flüssigdüngerdüsen verteilen mit optimaler Tropfengröße

Section-Control sorgt GPS-gesteuert für die Schaltung der Teilbreiten. Messgeräte überprüfen die Durchflussmengen. Eine hohe Schlagkraft wird durch einen Brühetank mit 6.000 Liter Fassungsvermögen gewährleistet.

Flüssigdünger wie ALZON® flüssig-S 25/6, ALZON® flüssig, PIASAN®-S 25/6 und PIASAN® 28 liefern hier je nach Nährstoffbedarf die optimalen Stickstoff-Schwefel-Verhältnisse. Produkte aus der ALZON® Familie bringen den bewährten Nitrifikationsinhibitor mit und liefern die Mehrwerte der stabilisierten Düngung. PIASAN®-Produkte sind nicht stabilisiert und ermöglichen den Zusatznutzen einer Gabenzusammenlegung nicht.

 

PIAMON® 33-S als optimaler Nährstofflieferant

Nicht nur die Nährstoffverfügbarkeit liefert in diesem Fall einen Mehrwert, auch die Streufähigkeit lässt bei hohen Arbeitsbreiten keine Wünsche offen. Dies beweist ein Praxistest aus der vergangenen Woche. Nach einmaliger Einstellung laut Streutabelle des Streuerherstellers passte alles.

Kontinuierliche Niederschläge für die kommende Woche

In der anstehenden Woche sind verteilt über das Beratungsgebiet immer wieder leichte Niederschläge vorhergesagt. Düngerapplikationen sollten dem Wetter angepasst werden. Bei der Ausbringung fester Düngemittel entscheidet der Niederschlag zum Applikationszeitpunkt, eine Düngung ist bei Niederschlägen bekanntermaßen nicht zu empfehlen. Bei der Ausbringung von Flüssigdünger spielt die Oberflächenspannung des Produktes eine entscheidende Rolle: Umso höher sie ist, desto besser rollt der Dünger vom Blatt auf den Erdboden, um dort Anschluss zu finden.

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Westliches Niedersachsen Östliches Niedersachsen Sachsen-Anhalt Berlin, Brandenburg Nordrein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen Sachsen, Thüringen Nördliches Bayern Südliches Bayern, Österreich Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Hannes-Friedrich Böse

ÖSTLICHES NIEDERSACHSEN

Mobil: +49 (0) 151 19568120
E-Mail: hannes-friedrich.boese@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.