Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Düngermischungen und Harnstoff ab 2020

Ab 2020 darf reiner Harnstoff nur noch gedüngt werden, sofern ihm ein Ureaseinhibitor zugesetzt wurde oder er binnen vier Stunden nach der Applizierung eingearbeitet wird. Die Einarbeitung gestaltet sich nicht nur bei aufstehenden Kulturen schwer, auch ist es fast unmöglich, der Flächenleistung eines Düngerstreuers mit einem Bodenbearbeitungsgerät zu folgen. Weitere entscheidende Infos finden Sie hier. Sollten Sie dazu weitere Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

 

PIADIN® – der Gülleveredler

Der Stickstoffbedarf von Pflanzen im Frühjahr hängt von diversen Faktoren, wie beispielsweise Kultur, Entwicklungszustand der Pflanzen, Witterung und mineralischem Stickstoffgehalt ab und steigt vorwiegend mit zunehmendem Pflanzenwachstum an. Daher ist es sinnvoll die Umwandlung vom, in Gülle und Gärrest enthaltenen Ammoniumstickstoff in Nitratstickstoff entsprechend zu verlangsamen. Hierfür empfiehlt sich die Anwendung von PIADIN®. Ergebnisse und weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.