Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Anhaltender Dürrezustand unserer Böden

Es ist deutlich zu sehen, dass in den tieferliegenden Bodenschichten bis 1,80 m weiterhin große Wassermengen fehlen. Zwar liegt die nutzbare Feldkapazität momentan im Oberboden bei über 100 %, jedoch muss hier die Frage gestellt werden, wie lange diese nach Vegetationsbeginn anhält. Aus den vergangenen Jahren mangelt es dem Boden an Wasser und z. B. eine Frühjahrstrockenheit kann nicht wie gewöhnlich ausgeglichen werden. Diese Aussichten sollten bei der Düngestrategie zu denken geben und in Betracht gezogen werden, sodass wesentliche Stickstoffmengen zeitnah zu Vegetationsbeginn auszubringen sind.

PIADIN® – der Gülleveredler zum Güllesilvester

Der Stickstoffbedarf von Pflanzen im Frühjahr hängt von diversen Faktoren, wie beispielsweise Kultur, Entwicklungszustand der Pflanzen, Witterung und mineralischem Stickstoffgehalt ab und steigt vorwiegend mit zunehmendem Pflanzenwachstum an. Daher ist es sinnvoll die Umwandlung vom, in Gülle und Gärrest enthaltenen Ammoniumstickstoff in Nitratstickstoff entsprechend zu verlangsamen. Hierfür empfiehlt sich die Anwendung von PIADIN®. Ergebnisse und weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Termine

Donnerstag, 30.01.2020 um 19:30 Uhr #farmersroadtrip
Winterabend Junglandwirte Niedersachsen Mitte
im Gasthaus Recker (Diepholzerstraße 81, 49453 Wetschen)

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.