Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Ich verzeichne eine sehr unterschiedliche Niederschlagsverteilung in meinem Beratungsgebiet -zum einen mit sehr überschaubaren Mengen, zum anderen ergiebiger Regen sowohl in kurzen, als auch in längeren Zeiträumen.

Der Mais erholt sich regional sehr gut. Die Zuckerrüben und Kartoffeln sehen weitestgehend gut aus. Die Wurzelentwicklung ist größtenteils zufriedenstellend bis gut. Wer PIADIN® zu Gülle oder Gärrest gegeben hat, hat den Vorteil einer längeren Ammoniumphase,  welche das Wurzelwachstum anregt und somit eine bessere Nährstoff- und Wasserverfügbarkeit ermöglicht.

In der Wintergerste kam es durch ausgiebige Niederschläge teilweise zu Lager.

Zudem ist mancherorts, insbesondere an den Randbereichen des Schlages, eine frostbedingte Taubährigkeit zu finden, welche zur Schlagmitte hin abnimmt.

Märkte

Die internationale Versorgungslage und neue Zahlen der USDA sorgen für einen leichten Preisdruck bei den Getreidepreisen. Die Läger sind weitestgehend gut geräumt. Die neue Ernte wird lediglich vereinzelt besprochen. Weiterhin gibt es keine Notierungen für Braugerste, aufgrund nicht vorhandener Absatzmöglichkeiten. Die Rapspreise sind mit dem Hintergrund der vorsichtig verhaltenen Ernteaussichten, fest.

Bei den Kartoffeln sind die Verbraucherpreise im Moment relativ stabil.

 

Webinare

25. Juni 2020: Digitales f3-Scheunengespräch: Ein Blick auf Zukunfts-Felder.

30. Juni 2020: Ernte 2020 - Wie lautet die optimale Vermarktungsstrategie?


Anmeldung und nähere Informationen unter: https://webinar.duengerevents.de

Carsten Koch

NORDRHEIN-WESTFALEN, RHEINLAND-PFALZ, HESSEN UND SAARLAND

Mobil: +49 (0) 151 19568109
E-Mail: carsten.koch@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.