Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Große Teile vom Winterweizen haben die Ähre voll geschoben und rollen die Blätter zum Schutz ein. Bei der Triticale wird das Ende der Blüte erreicht. Im Sonderkulturanbau wird teilweise Beregnung eingesetzt, wie hier beim Grünkohl. Wintergerste beginnt regional mit der Abreife beziehungsweise ist noch weit davon entfernt.

Vielerorts werden Versuche mit reduzierter Stickstoffdüngung angelegt. Folgend ein Beispiel mit einer Wintergerste, die neben der betriebsüblichen Variante, mit einer Reduzierung um 30 kg Stickstoff gedüngt wurde.

Die klassischen Ackerbilder werden oft mit bisher weniger angebauten Kulturen, wie beispielsweise Lupine, aufgefrischt.

Märkte

Die Getreidepreise bewegen sich seitwärts, trotz der durch die Trockenheit bedingten Ertragseinbußen. Betrachtet man den Weltmarkt, geht man von verbesserten Ertragsaussichten aus.

Der Braugerstenhandel ist zum Erliegen gekommen. Die Rapspreise bleiben aufgrund der geringen Ertragserwartungen weiter stabil.

Bei den Schlachtschweinen hat sich die Lage stabilisiert. Man geht weiter von einer positiven Preisentwicklung aus.

 

Termine

10. Juni 2020: Virtueller Feldtag
Anmeldung und nähere Informationen unter: www.duengerevents.de

23. Juni 2020: Digitales f3-Scheunengespräch: Ein Blick auf Zukunfts-Felder.
Anmeldung und nähere Informationen unter: https://webinar.duengerevents.de

Carsten Koch

NORDRHEIN-WESTFALEN, RHEINLAND-PFALZ, HESSEN UND SAARLAND

Mobil: +49 (0) 151 19568109
E-Mail: carsten.koch@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.