Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Nach einem Tag, an dem eine Düngung möglich war, stand in der restlichen Woche erneute Niederschläge im Vordergrund. Zu Wochenanfang wird mildes und trockenes Frühjahrswetter gemeldet. Die Bestände befinden sich in sehr unterschiedlichen Stadien. Bei einigen Rapsbeständen sind die ersten Frühblüher und offenen Knospen zu beobachten, sodass bei der Flüssigdüngung Vorsicht geboten ist. Die Wintergerste ist teilweise üppig, sodass von den Gänsen lediglich die Hälse zu sehen sind. Vielerorts sind die Gerstenbestände normal entwickelt, verfügen dabei über eine sehr gute Wurzelentwicklung. Selbiges gilt für den Winterweizen. Dank der Unterstützung von Regenwürmern verfügen die Böden teilweise über eine gute Durchlüftung, sodass sich in diesem Fall keine Pfützen auf den Feldern bildeten.

Bei der Flüssigdüngung ist darauf zu achten, dass, trotz des zeitlichen Fortschrittes, zwischen einer Düngungs- und einer Herbizidmaßnahme ein Zeitraum von mehreren Tagen liegen sollte.

Märkte

Nach der schwierigen Lage an den internationalen Rohstoffbörsen setzt der Erfassungshandel die Gebote für Brot- und Futtergetreide um bis zu 10 € pro t herab. Beim Raps fällt die Abstufung teilweise deutlicher aus.

Carsten Koch

NORDRHEIN-WESTFALEN, RHEINLAND-PFALZ, HESSEN UND SAARLAND

Mobil: +49 (0) 151 19568109
E-Mail: carsten.koch@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.