Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Die Gerstenernte hat noch nicht überall begonnen. Bisher wurden neben den durchschnittlichen Erträgen vor allem von sehr guten Qualitäten gesprochen. Vielerorts herrscht witterungsbedingt Druschpause.

Beim Einlagern von Düngemitteln ist darauf zu achten, dass der Boden und die Wände gesäubert sind. Es sollte in der Box vor der Einlagerung von harnstoffhaltigen Produkten mit keinen nitrathaltigen Produkten belegt worden sein und falls doch, sollte sie sehr gründlich gesäubert werden. Um die Granalien nicht zu beschädigen, sollte darauf geachtet werden eine Fallhöhe von fünf Metern nicht zu überschreiten. Anhand einer Schüttelbox kann die Beschaffenheit der Ware bestimmen werden.

Wie in diesen Beispielen von PIAMON® 33-S und ALZON® neo-N erkennt man eine optimale Verteilung der Korngrößen. Wenn die Lieferungen abgeschlossen sind, sollten die Haufwerke umgehend abgedeckt werden. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit einer „Unterziehfolie“ gemacht. Wichtig ist, dass abgedeckt wird, sobald es geht. Falls es den Anschein hat, die Düngemittel wären warm, kann trotzdem sofort abgedeckt werden.

 

Märkte

Durchschnittliche Erträge und sehr gut Qualitäten sind bei der Gerste der Stand der Dinge. An den Märkten bleiben die Getreidepreise stabil, am Erfassungshandel hingegen tendieren sie schwächer. Die Nachfragen der Verarbeiter sind aus diesem Grund eher verhalten.

Durch den Angebotsstau bei den Schlachtschweinen stehen die Preise unter Druck.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.