Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Die Berichtswoche stand im Zeichen des ersten virtuellen Feldtags. Das Interesse war sehr groß und neben der SKW Piesteritz freuten sich über 30 Aussteller über mehr als 1.600 Besucher. Viele Videos, tolle Vorträge, aber auch Chats und direkte Kontakte waren möglich und wurden genutzt.

In einigen Regionen hält sich das Getreide trotz der Trockenheit mit Abstrichen gut. Begünstigt durch moderate Tag- und vor allem Nachttemperaturen. Morgens war des Öfteren Tau oder auch Nebel zu sehen, wie am Beispiel des Hafers. Die Abreife der Gerste schreitet voran. Sofern noch nicht geschehen, wird im Winterweizen die Abschlussbehandlung durchgeführt. Die kühlen Temperaturen, die gut für das Getreide sind, hemmen vor allem beim Mais ein optimales Wachstum, da gerade die Nachttemperaturen entscheidend sind.

In Kartoffeln stehen Behandlungen, aufgrund von Krautfäulestängelbefall, an.

In Zuckerrüben treten vereinzelt bakterielle Flecken auf und Schädlinge nehmen zu.

Märkte

Nach den Niederschlägen wird die Ertragslage weiter kritisch gesehen, aber man geht von normalen Qualitäten aus. Demzufolge gibt es keine Änderung der Preise zur Vorwoche.

 

Webinare

23. Juni 2020: Digitales f3-Scheunengespräch: Ein Blick auf Zukunfts-Felder.

30. Juni 2020: Ernte 2020 - Wie lautet die optimale Vermarktungsstrategie?


Anmeldung und nähere Informationen unter: https://webinar.duengerevents.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.