Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbau

Regional und je nach Niederschlagsmenge gute Bedingungen für die Bodenbearbeitung und die Getreideaussaat. Wenn nötig wurde vom Grubber auf den Pflug umgesattelt und mit der trockeneren Erde konnte gedrillt werden.

Die Wintergerste ist im Gegensatz zum Raps in der Regel sehr gut aufgelaufen.

Eine Läusekontrolle ist zwingend erforderlich.

Da, wo es möglich ist, findet weiter die Ernte von Zuckerrüben, Kartoffeln und Mais statt. Neben der ausgewogenen Pflanzenernährung ist an die regelmäßige Kalkung zu denken, nicht nur für den pH-Wert des Bodens, sondern auch die Calciumversorgung, Bodenstruktur, Gasaustausch und das Wasserhaltevermögen.

 

Märkte

Getreidepreise stabilisieren sich, die freundlichere Stimmung an den Börsen aufgrund verbesserter Exportaussichten hat sich noch nicht bis hin zu den Erzeugerpreisen durchgesetzt. Rapskurse ziehen weiter an bei geringem Lagerangebot.

Carsten Koch

NORDRHEIN-WESTFALEN, RHEINLAND-PFALZ, HESSEN UND SAARLAND

Mobil: +49 (0) 151 19568109
E-Mail: carsten.koch@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.