Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Feldarbeiten kommen gut voran

Die beständige Witterungsphase hat für reges Treiben auf den Äckern gesorgt. Der letzte Schnitt bei Grünland wurde eingefahren. Auch die Vorbereitung der Gülleläger auf die bevorstehende Sperrfrist bei Ackerfutter und Grünland stand im Fokus der Arbeiten. Bei bereits aufgelaufenen Wintergetreide stand die Herbizidbehandlung an.

Winterraps hebt ab

Die milden Temperaturen kamen besonders den noch schwach entwickelten Rapsen zugute. Spät aufgelaufene Bestände befinden sich im Drei- bis Vierblattstadium. Gut entwickelter Raps hingegen droht zu überwachsen. Wo die Maßnahme zur Wachstumsregulierung zu spät oder gar nicht erfolgt ist, hebt der Vegetationskegel ab. Es besteht hier ein erhöhtes Risiko für die Auswinterung. Auch sehr früh gedrillte Bestände haben sich aufgrund der optimalen Bedingungen zu gut entwickelt.

Matthias Neuner

NÖRDLICHES BAYERN

Tel.: +49 (0) 9204 918708
Mobil: +49 (0) 151 19568663
E-Mail: matthias.neuner@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.