Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Zweite Gabe bei Wintergetreide

Das Wintergetreide geht aktuell in die Schossphase über und somit steht die Ausbringung der zweiten Stickstoffgabe an. Da wo noch nicht geschehen, sollte jetzt die Schwefelversorgung der Kulturen sichergestellt werden. Je nach Vorlage und Bestandsentwicklung kann der Termin der zweiten Gabe zwischen BBCH 30 und 32 platziert werden.

Mit stabilisierten Düngern wie ALZON® neo-N ist eine Gabenzusammenlegung der zweiten und dritten N-Gabe möglich. Gerade in Trockenlagen kann dadurch eine der Ernteertrag gesteigert und der Stickstoffentzug erhöht werden.

Welchen Unterschied die richtige Düngestrategie ausmachen kann, zeigt der Weizen-Exakt-Versuch aus dem Trockenjahr 2018 am unterfränkischen Standort Güntersleben.

Nach der Theorie kommt die Praxis.

Unter diesem Motto noch eine Vorankündigung für unsere regionalen Feldtage.

29. Mai 2019 – 97261 Güntersleben in Unterfranken

3. Juni 2019 – 96142 Gottelhof in Oberfranken

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Westliches Niedersachsen Östliches Niedersachsen Sachsen-Anhalt Berlin, Brandenburg Nordrein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen Sachsen, Thüringen Nördliches Bayern Südliches Bayern, Österreich Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Matthias Neuner

NÖRDLICHES BAYERN

Tel.: +49 (0) 9204 918708
Mobil: +49 (0) 151 19568663
E-Mail: matthias.neuner@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.