Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Gute Aussichten bei der Futterernte

Weitere Niederschläge im Norden von Bayern tun nicht nur den Getreide- und Rapsbeständen gut, sondern erhöhen die Aussicht auf einen guten zweiten Schnitt bei Ackerfutter, Kleegras und Grünland. Besonders hier sind die Reserven der Betriebe aufgebraucht und jede Tonne mehr an Futter wird dringend benötigt. Die Niederschlagsverteilung ist je nach Gebiet sehr unterschiedlich gewesen. In Summe sind in der vergangenen Woche Mengen von fünf bis 40 Millimeter pro Quadratmeter gefallen.

Bei Mais ist noch immer ein Entwicklungsrückstand festzustellen. Auslöser war die kühle und trockene Witterungsphase von Ende April bis Anfang Mai, mit einigen Frostnächten. Aktuell stehen die Bestände vor dem Reihenschluss.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.