Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation

Die Niederschläge der vergangenen Woche konnten in vielen Regionen die angespannte Situation entschärfen. Bedauerlicherweise kam der Regen auf den leichten Standorten für die Winterkulturen vielerorts zu spät. Die dort weithin sichtbaren Trockenschäden werden leider zu deutlichen Ertragseinbußen beim Wintergetreide und Winterraps führen.

Der überwiegende Teil der Winterweizenbestände hat nun mittlerweile die Ähre geschoben.

Derzeitig werden die relativ günstigen Bodenfeuchtebedingungen genutzt, um die Abschlussgabe mit Stickstoff im Winterweizen entsprechend der Düngebedarfsermittlung durchzuführen.

 

Getreide- und Rapsmarkt:

Während die Preise für Lagerware bis auf den Raps weiter stagnieren, haben die Notierungen für die neue Ernte in der letzten Woche etwas zugelegt. Leider konnten die Getreideexporte in den Ostseehäfen bislang nicht zur Belebung des regionalen Marktes beitragen.

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Westliches Niedersachsen Östliches Niedersachsen Sachsen-Anhalt Berlin, Brandenburg Nordrein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen Sachsen, Thüringen Nördliches Bayern Südliches Bayern, Österreich Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Rayk Parlow

MECKLENBURG VORPOMMERN

Tel.: 0151/19568110
E-Mail: rayk.parlow@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.