Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation

Die milden Witterungsbedingungen haben im Gegensatz zum Vorjahr zu einem recht frühen Start der Vegetation geführt. Mittlerweile blühen auch die Forsythien als Indikator für den Vegetationsbeginn.

Mit Unterbrechungen durch Wind und Regen konnte auf den meisten Flächen die erste Stickstoffgabe in den Winterungen appliziert werden.

Erfreulicherweise haben die vergangenen Niederschläge das Wasserdefizit weiter abgebaut. Allerdings fehlen gerade in der Landesmitte nach wie vor deutliche Regenmengen zur Auffüllung der Bodenwasservorräte.

In den kommenden Tagen ist mit einem Anstieg der Temperaturen zu rechnen, damit rückt nun die Schaderregerüberwachung auf den Rapsflächen verstärkt in den Fokus.

Bei der Ausbringung von Gärsubstraten und Gülle sollte gegenwärtig unbedingt über den Einsatz von PIADIN® nachgedacht werden, um den Ammoniumstickstoff nachhaltig zu stabilisieren. PIADIN® schützt zuverlässig vor Nitratverlagerungen und gewährleistet eine ammoniumbetonte Ernährung der Pflanzen.

 

Getreide- und Rapsmarkt:

Nach dem Preisrückgang der letzten beiden Wochen konnten sich die Notierungen für Brotweizen und Raps etwas stabilisieren. Der Markt ist unter diesen Bedingungen weiterhin sehr ruhig und zurückhaltend.

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Westliches Niedersachsen Östliches Niedersachsen Sachsen-Anhalt Berlin, Brandenburg Nordrein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen Sachsen, Thüringen Nördliches Bayern Südliches Bayern, Österreich Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Rayk Parlow

MECKLENBURG VORPOMMERN

Tel.: 0151/19568110
E-Mail: rayk.parlow@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.