Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation

Nach dem frühlingshaften Wetter zum Monatsanfang kam der Temperaturrückgang pünktlich zu den Eisheiligen. Besonders der Mais leidet derzeitig unter den Folgen der niedrigen Nachttemperaturen der vergangenen Woche (Bild 1). Die meisten Winterweizenbestände befinden sich gegenwärtig im BBCH-Stadium 37 (Bild 2).

 

Nach einer zusammengefassten ersten und zweiten Startgabe mit stabilisierten Düngern wie ALZON® neo-N oder ALZON® flüssig-S 25/6 in der Größenordnung von 120 bis 140 kg N/ha sollte jetzt die Anschlussdüngung erfolgen.

Für die Abschlussdüngung im Winterweizen ist die Anwendung von PIAGRAN® pro sehr zu empfehlen. Der hierbei enthaltene Ureaseinhibitor ermöglicht auch unter kritischen Bedingungen eine hohe Stickstoffeffizienz und sichert den Rohproteingehalt nachhaltig ab.

Getreide- und Rapsmarkt

Bei fast unveränderten Preisnotierungen für Getreide und Raps ist das Marktgeschehen weiterhin überschaubar.

Mittlerweile sind die Läger auf den meisten landwirtschaftlichen Betrieben bis auf Restbestände geräumt.

Webinare

19.05.2020: Schon wieder Trockenzeit 2020 – Pech oder Dauerzustand

26.05.2020: Auswege aus der Abwärtsspirale – Pflanzenbauliche Reaktionen auf die neue Düngeverordnung

Anmeldung und nähere Informationen unter https://webinar.duengerevents.de

10.06.2020: Virtueller Feldtag

Anmeldung und nähere Informationen unter https://www.duengerevents.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.