Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Vom Winter keine Spur

Auch in der vergangenen Woche war es für diese Jahreszeit deutlich zu mild. Die gefallenen Niederschläge haben erfreulicherweise zu einer weiteren Reduktion des Wasserdefizites beigetragen.

Mit dem Ende der Sperrfrist am 1. Februar können nun die ersten Düngemaßnahmen nach den Vorgaben der Düngeverordnung durchgeführt werden.

Da ein Wintereinbruch mit einer Auswinterungsgefahr nicht auszuschließen ist, ist hier aber größtmögliche Vorsicht geboten.

Unter den gegenwärtigen Bedingungen sollten im Winterraps jetzt nur mit Nitrifikationsinhibitoren stabilisierte Dünger wie ALZON® neo-N zum Einsatz kommen.

 

Getreide- und Rapsmarkt:

Bei unverändert hoher Exportaktivität in den Ostseehäfen haben in der vergangenen Woche die Preise für Raps und Getreide leicht nachgegeben.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.