Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Pflanzenbauliche Situation:

Erfreulicherweise sind in der vergangenen Woche zwischen 15 und 30 mm Regen gefallen. Nach wie vor fehlen aber noch nennenswerte Niederschlagsmengen zum Ausgleich der klimatischen Wasserbilanz.

Die Temperaturen bleiben für diese Jahreszeit deutlich zu mild. In einigen Regionen wurde auch im Januar ein überdurchschnittlicher Befall mit tierischen Schaderregern festgestellt. Außergewöhnlich hoch ist besonders im westlichen Landesteil der Befall im dem Rapserdfloh.

Mit dem Ende der Sperrfrist am 1. Februar können nun im Winterraps die ersten Düngemaßnahmen nach den Vorgaben der Düngeverordnung durchgeführt werden.

Vor dem Vegetationsbeginn sollten jetzt ausschließlich mit Nitrifikationsinhibitoren stabilisierte Dünger wie ALZON® neo-N zum Einsatz kommen.

 

Getreide- und Rapsmarkt:

Nach dem Aufwärtstrend der vergangenen Wochen sind die Preisnotierungen für Raps und Getreide mittlerweile leicht rückläufig. In den Ostseehäfen läuft der Getreideexport weiter auf Hochtouren.

Termine

29.01.2020, Beginn 9:00 Uhr
Fachtagung Düngung in Linstow
“Van der Valk Resort“, Krakower Chaussee 1, 18292 Linstow

Anmeldungen bitte unter:  www.duengerevents.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.