Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Bundesortenamt stuft Weizensorten neu ein

Die Backqualität (A bis E) wird nach neuer Bewertung nicht mehr so stark an die Proteinkonzentration angelegt. Kleberqualität und Volumen und andere Eigenschaften stehen mehr im Vordergrund.

Damit verschieben sich einige Weizensorten in bessere Qualitätsstufen, wie zum Beispiel A zu E. Das ist für die Düngung durchaus relevant, denn E-Weizen hat einen um 30 kg/ha höheren Stickstoffbedarf nach Düngeverordnung. Hier bieten sich Chancen in der Vermarktung  bei schwächerem A-Weizen, insofern dieser zu E-Weizen umgestuft wurden. Bei der Vermarktung werden sich die neuen Einstufungen wohl erst mit der Zeit durchsetzen, schon allein aus dem Grund, weil es kaum möglich ist jede Sorte einzeln zu lagern. Daher müssen Qualitätsgruppen erfasst werden.

 

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Westliches Niedersachsen Östliches Niedersachsen Sachsen-Anhalt Berlin, Brandenburg Nordrein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen Sachsen, Thüringen Nördliches Bayern Südliches Bayern, Österreich Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Bertram Kühne

BERLIN, BRANDENBURG

Mobil: +49 (0) 151 19568103
E-Mail: bertram.kuehne@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.