Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Streubeginn verzögert sich

Viele Betriebe spekulieren auf einen Düngestart. Das nasse Wetter und der starke Wind der letzten zwei Wochen öffnete jedoch nur geringe Zeitfenster zur Applikation. Allerdings gilt es die Kirche im Dorf zu lassen, da das Jahr noch jung ist und noch nichts verpasst wurde. Die nächste Periode mit gutem Wetter sollte nach Erreichen der Befahrbarkeit jedoch genutzt werden. Für bereits eingesetzte Düngermittel ist der Vorteil der Stabilisierung nun wiederholt deutlich geworden. Vielerorts wurde der starke Regen durchaus begrüßt, wobei leicht lösliche Stickstoffformen tief in den Boden eingespült worden. Demzufolge steht jungen Pflanzen mit vergleichsweise kleinem Wurzelsystem nur noch ein Teil der applizierten Stickstoffmenge zur Verfügung. Wenngleich dieser Dünger innerhalb der Vegetationszeit nicht verloren ist, steigt in gesättigtem Böden die Gefahr gasförmiger Stickstoffverluste, vor allem in Form des klimawirksamen Lachgas, an.

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.