Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Allgemeine Situation

Im Beratungsgebiet sind die Landwirte derzeit mit vielerlei Feldarbeiten beschäftigt. Neben der Zuckerrübenernte läuft die Maisernte vor allem in den späteren Gebieten. Daneben sind die üblichen Feldarbeiten für diese Jahreszeit zu erledigen, wie Maisstoppeln mulchen und unterpflügen, Saatbettbereitung für das Wintergetreide und vereinzelt Pflanzenschutzmaßnahmen im Raps. Der Raps präsentiert sich im Beratungsgebiet weiter sehr heterogen.


Hier ist von sehr gut entwickelten Beständen in den südlicheren Gefilden bis zu schlecht/verzettelt oder nicht aufgelaufenen Beständen in den nördlicheren Gefilden alles zu finden. 

Die Wintergerstenaussaat hat um den 20. September begonnen. Meist waren die Bedingungen hierfür gut bis sehr gut. Es ist voraussichtlich mit einem zügigen Feldaufgang hier zu rechnen, da im Laufe dieser Woche verbreitet etwas Regen (5 bis 30 mm/m²) gefallen ist. In diesem Zusammenhang ist es jetzt sehr wichtig die Bodenfeuchte auszunutzen und zeitnah entweder im Vorauflauf oder im frühen Nachauflauf die Ackerfuchsschwanzbekämpfung durchzuführen.

Georg Schlothauer

BADEN-WÜRTTEMBERG

Mobil: +49 (0) 151 19568105
E-Mail: georg.schlothauer@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.