Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Allgemeine Situation

Sturmtief „Lolita“ brachte in der vergangenen Woche unruhiges Wetter mit Sturmböen, Regenschauern und vereinzelt Schnee. Die Temperaturen kletterten in den letzten Tagen auch wieder auf zweistellige Plusgrade. Der weitere Wetterbericht lässt voraussichtlich auf einen frühen Vegetationsstart schließen. Nach Ende der Sperrfrist für Stickstoffdünger ist es oft ratsam frühzeitig die 1. Gabe zu setzen. Für die organische Düngung empfiehlt sich hier der Zusatz von PIADIN®. Der darin enthaltene Nitrifikationsinhibitor ermöglicht eine gleichmäßige Freisetzung von Ammonium- und Nitratstickstoff über mehrere Wochen. So kann sich die Pflanze parallel aus Ammonium- und Nitratstickstoff ernähren und Luxuskonsum wird vermieden. Darüber hinaus wird das Risiko für Nitratverlagerungen und Lachgasemissionen minimiert und gleichzeitig durch die ammoniumbetonte Pflanzenernährung das Wurzelwachstum positiv beeinflusst. Auch Phosphat und verschiedene Mikronährstoffe können so besser von der Pflanze erschlossen werden. Diese Vorteile gelten natürlich auch für die mineralische Düngung mit ALZON neo-N. Weiterhin sind alle rechtlichen Vorgaben zur Ausbringung von Stickstoff und Phosphordüngern, wie z. B. das Verbot von Düngungsmaßnahmen auf schneebedeckten Flächen, unbedingt einzuhalten.

Georg Schlothauer

BADEN-WÜRTTEMBERG

Mobil: +49 (0) 151 19568105
E-Mail: georg.schlothauer@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.