Standort ändern
Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden Fachberater finden
Download

Zuckerrüben

Auf den mit Zuckerrüben bestellten Flächen befinden sich die Rüben in der Keimung oder sind aufgelaufen. Die Böden sind regional sehr unterschiedlich mit Wasser versorgt. Die Niederschläge der vergangenen Woche haben die Gefahr des Schneckenfraßes am Keimling erhöht.

Ackerflächen, auf denen Raps und Rüben langfristig in der Fruchtfolge stehen, Mulchsaaten oder Flächen mit einem groben Saatbett sind besonders zu beobachten. Kontrollieren sie diese Ackerflächen auch an den Schlagrändern auf Zuwanderung der Schnecken.

Schneckenfallen können mit einem feuchten Jutesack und Bier als Lockmittel verwendet werden, um den Besatz zu überprüfen. Sind zwei Schnecken pro Falle vorhanden, ist ein Handeln mit Schneckenkorn unumgänglich.

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Westliches Niedersachsen Östliches Niedersachsen Sachsen-Anhalt Berlin, Brandenburg Nordrein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen Sachsen, Thüringen Nördliches Bayern Südliches Bayern, Österreich Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz

Georg Schlothauer

BADEN-WÜRTTEMBERG, SAARLAND UND RHEINLAND-PFALZ

Mobil: +49 (0) 151 19568105
E-Mail: georg.schlothauer@skwp.de

Für den lokalen Wetterbericht und die automatische Auswahl Ihres Fachberaters geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein und wählen Ihren Standort aus.
Ihr neuer Standort:
Lutherstadt Wittenberg Sachsen Anhalt
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und regelmäßig mit unserem Newsletter über intelligente Düngesysteme und interessante News vom Acker informiert werden. Dann melden Sie sich für den duengerfuchs.de Newsletter an.
Durch das Absenden der Newsletteranmeldung akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen.