Weltneuheiten von SKW Piesteritz haben Premiere

Bei der EuroTier 2016 stellt SKW Piesteritz zwei Weltneuheiten vor. Die Düngemittel mit einer neuartigen Kombination an Wirkstoffen werden helfen, nachhaltige Landwirtschaft voranzutreiben. Nachhaltigkeit beinhaltet zum einen den Schutz von Umwelt und Klima, zum anderen aber auch eine hohe Wirtschaftlichkeit der Betriebe. Ökonomie und Ökologie bedingen sich einander und schließen sich nicht aus. Um diese Ziele zu erreichen, sind zunehmend innovative Produktionsweisen gefragt. Hierbei sind Betriebe mit Tierhaltung und Ackerbau gleichermaßen gefordert. Der effizientere Umgang mit Stickstoff nimmt dabei eine Schlüsselposition ein. Diesen Herausforderungen stellt sich die SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH mit neuen Produkten, die wir Ihnen auf der EuroTier 2016 vorstellen wollen.
Wir laden Sie ein, sich über die Weltneuheiten am Stand von SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH hautnah zu informieren (Halle 27, Stand B34).
 


 

 

Frühere Tipps vom Düngerfuchs:

NOV/2016: SKW Piesteritz auf der EuroTier und der DeLuTa
OKT/2016: SKW Piesteritz Fachtagungen Düngung 2016: Plattform für Pflanzenbauprofis
OKT/2016: Sperrfrist ab 1. November - bei Stickstoffbedarf jetzt schnell handeln
OKT/2016: Internationaler Austausch - Stabilisierte Dünger in Griechenland
OKT/2016: Mit ammoniumernährten Beständen gut für den Winter aufgestellt
SEP/2016: Forschungskooperationen mit SKW Piesteritz
SEP/2016: Ertragsergebnisse der Landwirtschaftlichen Anwendungsforschung von SKW Piesteritz
SEP/2016: Herbst-N-Düngung nach Bedarf mit dem richtigen Dünger
SEP/2016: Strohdüngung - Wie aus Stroh ein wertvoller Dünger wird
JUN/2016: SKW Piesteritz lässt Tomaten besser wachsen
JUN/2016: SKW Piesteritz im Zentrum der Leistungschau
JUN/2016: Phytophthorabekämpfung mit Stickstoff unterstützen
JUN/2016: N-Bilanzen ohne Ertrags- und Qualitätseinbußen
JUN/2016: Effizienzerhöhung der organischen Düngung
MAI/2016: Spätgaben mit Flüssigdüngern zu Winterweizen
MAI/2016: Ährengabe zu Winterweizen stark wetterabhängig
MAI/2016: Sind stabilisiert gedüngte Bestände heller und zeigen einen höheren Düngebedarf an?
MAI/2016: Internationale Forscher in Cunnersdorf
APR/2016: Schwefel auch bei späten N-Gaben beachten
APR/2016: N-Versorgung von Mais mit einer N-Gabe absichern